Museum

  • 28.2.2017 - 22.4.2017
    GABRIELE ROTHEMANN | QUIRE. Vierundzwanzig Vogelkäfige
    GABRIELE ROTHEMANN | QUIRE Vierundzwanzig Vogelkäfige   Ein vielschichtiger Bildfindungsprozess führt bei den Arbeiten Gabriele Rothemanns (*1960 in Offenbach am Main/D) zu der ihr ganz eigenen fotografischen Bildsprache und Symbolwelt. Unterschiedliche Sinnbilder wie Tierfatschen, Röntgen- oder Archivaufnahmen helfen der in Wien lebenden Künstlerin und Fotografin, sich ihr wichtigen Fragestellungen anzunähern…
    weiterlesen...

Startgalerie

  • 3.3.2017 - 30.3.2017
    Nicole Prutsch | LA MÉTHODE
    Nicole Prutsch | LA MÉTHODE   Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begründeten revolutionäre wissenschaftliche Erkenntnisse ein neues Weltverständnis und beeinflussten die bildende Kunst maßgeblich. Albert Einsteins Relativitätstheorie und Experimente zu Raum und Zeit fanden in den Avantgarden wie Futurismus und Kubismus ihren unmittelbarsten Ausdruck – der Versuch das „Nichtsichtbare“ darzustellen…
    weiterlesen...

Artothek

  • Artothek
    Seit der Gründung der Artothek im Jahr 1979 durch den damaligen Kulturstadtrat Dr. Helmut Zilk bietet die Serviceeinrichtung allen in Wien lebenden Personen die Möglichkeit, Kunst für den eigenen Wohnbereich zu entlehnen. Der wechselnde Bestand an Kunstwerken aus der Sammlung der Kulturabteilung der Stadt Wien besteht aus rund 1.900 Grafiken.…
    weiterlesen...