FÜHRUNG | Kunstvermittlung für Menschen mit Behinderung

Mit barrierefreiem Zugang und einem kostenlosen Führungs- und Workshopprogramm sowie Übersetzungen der Vernissagen in Gebärdensprache bei Vernissagen und Events macht das MUSA allen Menschen, auch jenen mit Behinderung, die Tore zur Kunst weit auf.

Auf Wunsch werden auch Führungen in Gebärdensprache angeboten.

Für Informationen und zur Anmeldung kontaktieren Sie bitte:



MUSA Museum Startgalerie Artothek
Felderstraße 6-8, 1010 Wien 

+43 1 4000-8400
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 



Fotos: Führung mit der Kunstvermittlerin Alexander Matzner durch die Ausstellung "Die achtziger Jahre in der Sammlung des MUSA" in Zusammenarbeit mir der Gebärdendolmetscherin Eva Böhm. © MUSA

 

Bildergalerie

Mehr in dieser Kategorie: Eltern mit Babys | Aktuell »